Corona - 22.4.2020

Langsam beginnt sich das soziale Leben zu normalisieren. Trotzdem heißt es immer noch, vorsichtig zu sein, und sich und andere nicht unnötig in Gefahr zu begeben. Derzeit gibt es bereits Gespräche der beiden großen Kirchen mit der Staatsregierung, ab wann und unter welchen Bedingungen wieder Gottesdienste stattfinden können. Sobald Genaueres bekannt ist, werden Sie hier auf dieser Seite informiert. Wir können uns aber wohl darauf einstellen, dass wir auch da auf Sicherheit und Abstand bedacht sein müssen.

Bis es soweit ist, können Sie weiterhin daheim beten und sich mit Gottes Wort beschäftigen. Hier auf der Homepage auf der Seite "Texte" den Unterpunkt "Predigten" und da "Ab März 2020" finden Sie immer noch eine Andacht und dann auch Predigten für die Sonn- und Feiertage.

Bleiben Sie alle behütet und gesund

Ihre Pfarrerin

Birgit Schwalbe

Wochenspruch